DERBYSIEGER - F1

Geschrieben von Jens Steinbeck. Veröffentlicht in Fußball.

 

Die F1 belohnt sich mit ihrer besten Saisonleistung, man kann schon sagen mit einer Galavorstellung am 5. Spieltag der Meisterrunde. Nachdem Gaußig in der 2. Minute in Führung ging, eröffnete Paul Deutscher eine Minute später mit einer Volleyabnahme ins Dreiangel und trotz das der Ball nach einem Eckball halb hoch in den Rücken gespielt wurde (technisch mehr als perfekt) den Sturmlauf und verbuchte in der 6. Spielminute einen lupenreinen Hattrick innerhalb von 3 Minuten. Danach ging weiter die Post gehörig ab und der Endstand mit 17:1 (10:1) spricht Bände.

Torschützen am heutigen Tag: 5x Paul Deutscher (40 Saisontor), 4x Tamino Krönert (30), 3x Pepe Zint (55), 3x Lenni Siemens (39), 1x Elias Dorn (11), 1x Pius- Pablo Wierick (3). Nach nun 18 Siegen in Folge und sagenhaften 243:24 Toren haben wir den nächsten Schritt gemacht und am Freitag geht es weiter im schweren Auswärtsspiel bei der ebenfalls nur mit Siegen marschierenden Mannschaft von Post Germania Bautzen.


Heut war alles dabei.... hohes Tempo, schöne Spielzüge, ausgelassene Torchancen, 3 Volleytore, 2 Kopfballtore und "Katze" Magnus Fischer hält im Neunmeterschießen 7 Stück!

Nachdem Spiel meinte Bernd Stanzel... diese Leistung war heute eine absolute Lehrvorführung an meine Mannschaft!

 

Ronny Mollinger

Bitte unterstützt uns beim Bau unseres neuen Kunstrasenplatzes!      Zum Parzellenverkauf