Tolles Sommerfest für unsere Jüngsten

Geschrieben von Jens Steinbeck. Veröffentlicht in Allgemein.




Während am vergangenen Freitag der Saisonstart gegen Post Germania auf unserem Rasenplatz tobte, veranstalteten unsere beiden Betreuer Robert Ramke und Kathrin Kriegel ein schönes Sommerfest für die Mädels und Jungs der Kindersportgruppe.

Neben Bastelstraße und Gipsabdrücken hatten alle Kinder auf dem Spielplatz der Tagesmutter Frau Jockusch viel Spaß beim toben.

Gegen den Hunger gab es leckere Würste und Steaks vom Grill sowie selbst gemachte Salate der Eltern.

Eine rundum gelungene Veranstaltung für die Kleinsten die sicher wiederholt werden wird und bei der alle Beteiligten Ihren Spaß hatten.

Ein großer Dank geht an dieser Stelle an alle Eltern die beim Essen, Spielen und Basteln mit geholfen haben und an Frau Jockusch die uns freundlicherweise ihren Spielplatz zur Verfügung gestellt hat.

Baubeginn unseres Kunstrasenplatzes als Vorhaben im Rahmen des Entwicklungsprogramms für den ländlichen Raum im Freistaat Sachsen 2014-2020 (EPLR)

Geschrieben von Jens Steinbeck. Veröffentlicht in Allgemein.


Der SV Gnaschwitz-Doberschau e.V. beginnt am 13.8.2018 mit der Durchführung des LEADER Projektes

Umbau des bestehenden Hart- / Tennenplatzes in ein Kunstrasenspielfeld in 02692 Doberschau-Gaußig, OT Doberschau, Karl-Marx-Straße, Gemarkung Doberschau, Flurstück 86/3 mit ca. 6.016 m² nutzbarer Sportfläche

Der neue Kunstrasenplatz als weitestgehend wetterunabhängige Spielstätte ermöglicht die bessere Nutzung für ganzjährige Trainingsspiele mit anderen Sportvereinen und in allen Altersgruppen. Eine solche attraktive und jederzeit nutzbare Sportstätte bietet vielfältige Kooperations- und Kommunikationsmöglichkeiten zwischen den gemeindeeigenen Vereinen (SV Gnaschwitz- Doberschau mit SV Gaußig), aber auch zwischen den verschiedenen Abteilungen (Aerobic, Volleyball, ...) als alternative, abwechslungsreiche und bedarfsgerechte Trainingsmöglichkeit. Es ist vorgesehen, dass neben der Hauptnutzung durch die Abteilung Fußball zahlreiche
weitere Nutzergruppen den neuen Kunstrasenplatz v.a. für sportliche Betätigung nutzen. Mit einer mobilen Spielfeldmarkierung sind die nachfolgend aufgeführten Beispiele problemlos möglich:

- Abteilung Aerobic Tanz und Gymnastikübungen

- Konditions- und Lauftraining jeglicher Art (Kindergarten, Schule, alle Vereine)

- für Kindergarten alle Arten von Ballspielen

Zudem kann mit Netz-Ständer die Abteilung Volleyball des Vereins trainieren und spielen. Darüber hinaus ist angedacht, dass die Kunstrasenfläche in den Tagesstunden durch die ortsansässige Kindertageseinrichtung mit ca. 120 Kindern oder durch die Tagesmütter für z.B. Kindergartensport, Bewegungsspiele, Feste, Veranstaltungen – Familiensportfest o.ä. genutzt wird. Erfahrungsgemäß fördern frühestmögliche Kontakte im Bereich des
Kinderfußballs die Nachwuchsgewinnung im Verein.



Mitgliederversammlung

Geschrieben von Roland Niemz. Veröffentlicht in Allgemein.

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung am Donnerstag, dem 28.06.2018

 

Beginn:          18:00 Uhr

Ort:                Turnhalle Schlungwitz

 

Tagesordnung

  1. Begrüßung, Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. Bestätigung der Versammlungsleitung und Tagesordnung
  3. Satzungsänderungen / Ergänzungen
  4. Rechenschaftsbericht des Vorstandes
  5. Finanzbericht
  6. Bericht der Kassenprüfer
  7. Entlastung des Vizepräsidenten Finanzen
  8. Wahl eines neuen Präsidiumsmitglieds
  9. 10-minütige Pause, in welcher das Präsidium seine konstituierende Sitzung hält
  10. Bekanntgabe der Funktionszuordnungen im Vorstand durch den Präsidenten
  11. Verschiedenes, Schlusswort

 

Anträge zur Tagesordnung sowie Vorschläge für Änderungen der Satzung oder Ordnungen sind bis zum 15.06.2018 schriftlich an den Präsidenten Jens Steinbeck, Fabrikstr.13b, 02692 Doberschau, oder an die Abteilungsleiter der Abteilungen Fußball, Billard, Kegeln, Aerobic, Tischtennis und Volleyball bzw. unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! einzureichen.

Neuigkeiten von der "Kunstrasenfront"

Geschrieben von Jens Steinbeck. Veröffentlicht in Allgemein.


Hallo Sportfreunde,

nachdem die Ausschreibung des Auftrages zum Bau unseres neuen Kunstrasenplatzes an die Bieter versandt wurde war heut der Termin der sogenannten "Submission" an dem die Angebote geöffnet werden. Es haben sich drei Unternehmen beteiligt und entsprechende Angebote abgegeben. Diese werden nun geprüft und bewertet.

Im nächsten Schritt sind die Angebote noch an das LRA nachzureichen. Sobald der endgültige Förderbescheid des LRA eingegangen ist wird der Auftrag auch schon vergeben, wir rechnen damit Mitte bis Ende Juni.

Bei dieser Gelegenheit möchten wir Euch noch einmal auf unsere Spendenaktion hinweisen.

Unter www.sv-gnaschwitz-doberschau.fussball-kunstrasen.de habt Ihr die Möglichkeit, virtuell ein Stück vom Kunstrasen zu kaufen und damit den Bau und alles was dazu gehört zu unterstützen. Einfach Euer Stück auswählen, in den Warenkorb legen und per paypal oder Überweisung bezahlen. Bitte ruft die Seite nach Möglichkeit per Tablet oder PC auf, die Darstellung auf Smartphones ist wegen der Auflösung nicht gut.
Das aktuelle Spendenbarometer liegt bei 375,- Euro, da ist noch viel Luft nach oben.

Soweit erstmal zu diesem Thema.

Sport frei!

Euer Vorstand

AKTION SCHÖNERER SPORTPLATZ

Geschrieben von Jens Steinbeck. Veröffentlicht in Allgemein.



Werte Sportfreunde,

am vergangenen Freitag riefen wir zum Arbeitseinsatz auf dem Sportplatz auf. Geschätzte 40 Mitstreiter, bewaffnet mit Rechen, Rasenmähern und Freischneidern verpassten unserem Sportgelände den Frühjahrsschnitt.

Es wurden Hecken gestutzt, Spinde entrümpelt, Schrott entsorgt sowie der Rasen gemäht.

Nach getaner Arbeit gabs für alle noch eine Bratwurst und das eine oder andere Getränk.

Vielen Dank allen Teilnehmern für eine gelungene Aktion.


Sport frei!
Bitte unterstützt uns beim Bau unseres neuen Kunstrasenplatzes!      Zum Parzellenverkauf