Homepage des SV Gnaschwitz-Doberschau e.V.

SV Gnaschwitz-Doberschau : Post Germania Bautzen II 3:0 (1:0)

  • Alexander Höhne
  • Fußball

Drei bis vier Wochen noch, dann werden wohl in Doberschau die Sektkorken knallen. Auch gegen den Nachbarn aus der Kreisstadt hielt sich der Spitzenreiter schadlos.

Dennoch, von der Glanzform der Hinrunde sind die Doberschauer ein gehöriges Stück entfernt. Vor allem was die Torgefährlichkeit angeht. Zum Spiel, schon in der ersten Minute schloß Steffen Kricke eine Chance zu überhastet ab. Ein indirekter Freistoß vo...n Rene Thasler landete in Minute vier am Pfosten. Das 1:0 fiel in der 7. Minute als Steffen Kricke einen Zurek-Eckball ins lange Eck köpfte. Während Rene Thasler nochmals Torwart Udo Bräntner prüfte paßte sich das Spielniveau dem Wetter an und das war nicht wirklich gut.
Besser dann die zweite Halbzeit vor etwa 60 Zuschauern. Tommy Weber erkämpfte sich den Ball und bediente den mitgelaufenen Eric Zurek der mit einem plazierten Schuß in der 59.min auf 2:0 erhöhte. Jetzt lief das Spiel etwas besser, was fehlte waren Tore trotz der vorhandenen Chancen. Einen Zimmer-Freistoß in der 65.min nutzte der am langen Pfosten einlaufende Andreas Höhrenz zum 3:0.

Aufstellung :

Jens Weber, Bartke, Höhrenz, Tietze, Zurek, Kaminski, Rott, Thasler, Zimmer, Kricke, Neubarth

Aw : Tommy Weber für Kricke, Andreas Reichelt für Bartke, Herrmann für Tommy Weber

Zuschauer : 60

sponsored by

© 2020 SV Gnaschwitz-Doberschau
Website: WEBsolutions Holger Weß