Homepage des SV Gnaschwitz-Doberschau e.V.

Durchwachsener Saisonauftakt der „Altgoldfüße“

Endlich keine stickige Hallenluft mehr, dachten sich unser Oldies und starteten in Ihre Freiluftsaison. Im ersten Spiel wartete mit den sympathischen Kickern aus Obergurig ein vermeintlich leichterer Gegner. Doch es kam etwas anders.

Erst in der 2. Halbzeit kamen unsere Jungs etwas auf Touren und konnten einen 0:1 Rückstand noch in ein verdientes 4:2 drehen. Torschützen: 2 x Hahn, Ducke, Thasler

Im zweiten Heimspiel kam mit den Fußballern aus Malschwitz ein anderes Kaliber auf den englischen Rasen zu Doberschau. Verstärkt mit ehemaligen Budissakickern übernahmen die Malschwitz sofort die Regie. In einem munteren und Zuschauer freundlichen Torfestival, kam es am Ende zu eine 4:5 für Malschwitz. Lobend ist noch die Moral der Doberschauer Spieler zu erwähnen, die nie aufsteckten und bis zur letzten Sekunde um ein Remis kämpften. Torschützen: 2 x Hahn, Ducke, Ramke

Am kommenden Freitag, den 24.04. gegen 18.30 Uhr steht der erste Saisonhöhepunkt auf dem Plan. Zu Gast sind die „Alten Herren“ der Landesligisten Döbelner SC. In der Vergangenheit entwickelten sich immer hochklassige und spannende Spiele. Hoffen wir, dass es Freitag auch wieder so wird und das der ein oder andere Zuschauer den Weg auf das Sportgelände nach Doberschau findet.

sponsored by

© 2020 SV Gnaschwitz-Doberschau
Website: WEBsolutions Holger Weß