Torfestival unserer E-Jugend bei Budissa Bautzen

Geschrieben von Jens Steinbeck. Veröffentlicht in Fußball Saison 2017/18.

 

Unsere Jungs der Jahrgänge 2007 und 2008 (E-Jugend) traten am vergangenen Sonntag zum 2. Meisterschaftsspiel der Kreisliga (Platzierungsrunde) bei der III. Mannschaft von Budissa Bautzen an.

Auf einem feuchten Rasen entwickelte sich von Beginn an ein munterer Kick bei bestem Fußball-Wetter. Nachdem unser Stammkeeper Charlie Höhne noch vor Anpfiff verletzungsbedingt das Grün verlassen musste, hütete Bruno Paul den Kasten. Auch wenn er nicht seine angestammte Position als Organisator der Abwehr spielen konnte, zeigte er eine sehr konzentrierte Leistung. Aus allen Mannschaftsteilen wurde sofort enorm Druck gemacht, so dass die jungen Budissen kaum wirklich ins Spiel kamen. Folgerichtig ließen auch die ersten Treffer nicht lange auf sich warten: Maurice 
Menges und Kurt Fischer trafen je 2x, Matthias Kloß rechtfertigte seinen Einsatz mit einer sehr guten Leistung und dem 3:0.

In der Pause mahnte das Trainer-Trio (R. Thasler, M. Schröder, H. Hiller) weiterhin aufmerksames und direktes Spielen an, was unsere Truppe auch hervorragend umsetzte. Der kühle Sonntag-Morgen machte den Nachwuchskickern nichts aus, und so war man weiterhin läuferisch und spielerisch deutlich überlegen. Die zaghaften Angriffsbemühungen der Hausherren wurden mit einer resoluten Abwehrarbeit unterbunden und weitere Tore waren die Folge. In Durchgang zwei eröffnete Erik Fischer den Torreigen mit dem 6:0 und unser Mittelfeld-Stratege Ole Hartmann kröhnte seine wie immer äußerst engagierte und kämpferische Leistung mit zwei Toren zum 8:0. Trotzdem stellte man die Angriffsbemühungen nicht ein und wollte weiter an einer guten Tordifferenz arbeiten. So konnte 
erneut Kurt Fischer zum 9:0 netzen, bevor sich auch der linke Verteidiger Willi Dörndorfer mit dem 10:0 nach einem sehenswerten Solo in die Torschützenliste eintrug. Die letzten beiden Treffer besorgte erneut Matthias Kloß, womit das Dutzend voll wurde.

Glückwunsch der Thasler-Truppe zu dieser sehr guten Leistung; am heutigen Mittwoch-Abend steht in den englischen Wochen schon das Nachholespiel in Weißenberg an, danach kommt am Sonntag früh die zweite Mannschaft von Radibor zu Gast auf den Doberschauer Rasen. Doberschau spielte bei 
Budissa III mit folgender Mannschaft: B. Paul - N. Schiemann, W. Dörndorfer - K. Fischer, O. Hartmann, E. Fischer - M. Menges, M. Kloß.

 

Marcus Dörndorfer

Bitte unterstützt uns beim Bau unseres neuen Kunstrasenplatzes!      Zum Parzellenverkauf