• Tribuene
  • Kegeln
  • Rasen

Punktgewinn im Nachholspiel

Geschrieben von MÜ. Veröffentlicht in Fußball Saison 2016/17.

Doberschau erkämpft sich gegen Königswartha einen Punkt (1:1)

 

Doberschau musste im Vorfeld der Partie auf einige Stammkräfte verzichten. Es fehlten mit P. Zimmer, M. Kozel, M. Bartke und A. Pahler gleich vier Stammspieler. So musste Oldie S. Kricke der in neun Tagen seinen 49 igsten Geburtstag feiert wieder ran und musste sogar fast 90 Minuten spielen. Auf der Bank saßen klangvolle Namen mit T. Lunkwitz und M. Thasler, es sind aber die Söhne der alten Urgesteine von Thomas Lunkwitz und Sven Thasler. Im Vorfeld schon mal ein großes Dankeschön an alle drei.

Niederlage beim Spitzenreiter

Geschrieben von MÜ.. Veröffentlicht in Fußball Saison 2016/17.

Doberschau verliert beim Spitzenreiter 2:0

Diese Partie warf schon lange seine Schatten voraus den die Gäste von der Spree brachten im Hinspiel die bis jetzt einzige Niederlage dem SV Zeißig bei. Beide Mannschaft lieferten den Zuschauern eine spannende Partie.

Die Serie hält !!!

Geschrieben von MÜ. Veröffentlicht in Fußball Saison 2016/17.

Die Serie hält!

Doberschau gewinnt auch gegen den SV Grün Weiß Hochkirch mit 3:1

 

Die Gastgeber wollten auch im vierten Spiel des Jahres die 3 Punkte um mindestens Platz 4 zu sichern. Nach dem Unendschieden im Spitzenspiel DJK Ralbitz/ Horka gegen SV Zeißig steht man jetzt sogar auf dem 3. Platz.

Doberschau gewinnt 4:0

Geschrieben von MÜ. Veröffentlicht in Fußball Saison 2016/17.

Thomas Kebschull schießt Doberschau zum Sieg.

Doberschau fährt den dritten Sieg in Folge ein. Die Schützlinge um das Trainerteam D. Rettig/ H. Stieglitz  gewinnen 4:0 in Ottendorf Orkrilla. Das Spiel begann verhalten, man wollte gegen Heimstarke Gastgeber die Null hinten halten was auch gelang.

Heimsieg gegen Kölau

Geschrieben von MÜ. Veröffentlicht in Fußball Saison 2016/17.

Doberschau gewinnt Heimspiel gegen den SV Königsbrück/ Laußnitz 2:1

Ich beginne Heute erst mal mit ein paar Worten zur Spielvorbereitung. Und möchte allen Helfern ein großes Dankeschön aussprechen, die den Hartplatz am Freitagnachmittag so hervorragend hergerichtet haben.

So und jetzt zum Spiel. Doberschau begann mit viel und hatte nach 3 Minuten auch gleich die