• Tribuene
  • Kegeln
  • Rasen

Update Kunstrasen

Geschrieben von Jens Steinbeck. Veröffentlicht in Fußball.

Liebe Sportfreunde,

nun ist es offiziell, wir haben den Bescheid über die Förderung zum Bau unseres neuen Kunstrasenplatzes erhalten.

In den nächsten Tagen werden wir auch schon den Auftrag vergeben und dann kann's losgehen.

Wie bereits in einem meiner letzten Beiträge erwähnt benötigen wir natürlich zusätzliches Geld um bestimmte Dinge so umzusetzen damit es ein tolle Anlage wird.

Dafür haben wir eine schöne Möglichkeit eingerichtet wie Ihr Euch daran beteiligen könnt. Bitte tragt das weiter, an Eure Bekannten, Freunde, Chefs usw. damit wir eine hohe Summe erzielen.

Unter dem Link:

https://sv-gnaschwitz-doberschau.fussball-kunstrasen.de/

könnt Ihr Euer Stück Kunstrasen erwerben. Einfach auf die gewünschte Fläche klicken, mit paypal oder per Überweisung bezahlen - fertig.

Nur gemeinsam können wir das schaffen.


Sport frei!

„Alte Garde weiter in der Erfolgsspur“

Geschrieben von Jens Steinbeck. Veröffentlicht in Fußball.


Bereits am 25.05. waren die bis dahin ungeschlagenen Jung´s aus Wilthen zu Gast in Doberschau. In einem munteren Spiel gingen diese auch gleich mit 0:1 in Führung. Kurze Zeit später konnte A. Ducke mit einem flachen Schuss ins linke Eck zum 1:1 ausgleichen. Nun nahm das Spiel der Altchemiker etwas an Fahrt auf und R. Ramke erzielte nach einem 40 m Sprint die 2:1 Halbzeitführung. Im zweiten Abschnitt setzten die sympathischen Jungs aus der Weinbrandstadt alles auf eine Karte, so dass sich viele Konterchancen boten. Eine nutzte dann wieder R. Ramke zur 3:1 Führung. In der Schlussminute konnte Wilthen noch auf 3:2 verkürzen, nach dem Tor erfolgte jedoch der Abpfiff. Fazit: Egal welches Ergebnis am Ende steht, gegen die technisch guten Wilthener spielt es sich immer wieder super. Fouls sind bei solchen Spielen absolute Mangelware!

Am letzten Freitag waren wir dann zu Gast beim Sportfest des SV Obergurig. Die Anreise erfolgte gemeinschaftlich mit dem Rad, so dass die Erwärmung etwas kürzer ausfallen konnte. Auf Grund einiger Ausfälle bekamen Spieler die Chance, die sonst nicht über 90 Minuten alles geben konnten. Das Spiel dauert vor den zahlreichen Zuschauern keine 5 Minuten, da zappelte der Ball durch einen Schuss aus 16 m von A. Ducke im rechten oberen Eck … 0:1. Durch eine kleine Unaufmerksamkeit kamen die Hausherren noch vor dem Halbzeitpfiff zum Ausgleich. In der Halbzeitpause zeigte sich der tolle Teamgeist unserer Mannschaft. Andre Heinrich, der verletzungsbedingt nur zuschauen konnte, gab den Hinweis für eine taktische Umstellung, die zum späteren Sieg führen sollte. Der bestens aufgelegte Maik Birke wechselte von der Innenverteidigung ins zentrale Mittelfeld und sorgte dort für mächtig Schwung. Immer wieder trieb er seine Jungs nach vorne. Er selbst war es dann, der mit einem 20 m Kracher unter die Latte für den 1:2 Auswärtssieg sorgte. Eine großes Lob an alle Spieler für diese kämpferische Vorstellung.
Eine kleine Randbemerkung noch zu den Hausherren. Sie bekamen in der Schlussminute einen unberechtigten Elfmeter zugesprochen. Trotz der etwas größeren Kulisse und des Sportfestes schob der Spieler den Ball super fair zu unserem Tormann. Solche Aktionen sind leider sehr selten im Fußball. Hut ab!!!

PS. Er hat nach dem Spiel nicht nur ein Bier von unseren Jungs ausgegeben bekommen.

Der nächste Gegner ist Traktor Malschwitz. Anstoß: ist am 08.06. um 18.30 Uhr auf dem Sportplatz in Doberschau

geschrieben von A. Ducke

Mitgliederversammlung

Geschrieben von Roland Niemz. Veröffentlicht in Allgemein.

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung am Donnerstag, dem 28.06.2018

 

Beginn:          18:00 Uhr

Ort:                Turnhalle Schlungwitz

 

Tagesordnung

  1. Begrüßung, Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. Bestätigung der Versammlungsleitung und Tagesordnung
  3. Satzungsänderungen / Ergänzungen
  4. Rechenschaftsbericht des Vorstandes
  5. Finanzbericht
  6. Bericht der Kassenprüfer
  7. Entlastung des Vizepräsidenten Finanzen
  8. Wahl eines neuen Präsidiumsmitglieds
  9. 10-minütige Pause, in welcher das Präsidium seine konstituierende Sitzung hält
  10. Bekanntgabe der Funktionszuordnungen im Vorstand durch den Präsidenten
  11. Verschiedenes, Schlusswort

 

Anträge zur Tagesordnung sowie Vorschläge für Änderungen der Satzung oder Ordnungen sind bis zum 15.06.2018 schriftlich an den Präsidenten Jens Steinbeck, Fabrikstr.13b, 02692 Doberschau, oder an die Abteilungsleiter der Abteilungen Fußball, Billard, Kegeln, Aerobic, Tischtennis und Volleyball bzw. unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! einzureichen.

Finalturnier der F-Junioren in Doberschau

Geschrieben von Jens Steinbeck. Veröffentlicht in Fußball.


Hallo Sportfreunde,

das diesjährige Finalturnier der F-Junioren Druckerei Schütz-Kreisliga wird auf dem Sportplatz in Doberschau stattfinden.

Sportfreund Ronny Mollinger ist es gelungen, dieses Event auf unseren Rasen zu bringen.

Am Samstag, den 16.6., 10 Uhr, beginnen unsere jüngsten Kicker ihre Finalrunde.

Es werden für die Organisation noch fleißige Helfer gesucht die beim Aufbau/Abbau und der Durchführung mit unterstützen können. Bitte meldet Euch dafür bei Ronny direkt.

Wir freuen uns auf interessante Spiele...


Sport frei!

Neuigkeiten von der "Kunstrasenfront"

Geschrieben von Jens Steinbeck. Veröffentlicht in Allgemein.


Hallo Sportfreunde,

nachdem die Ausschreibung des Auftrages zum Bau unseres neuen Kunstrasenplatzes an die Bieter versandt wurde war heut der Termin der sogenannten "Submission" an dem die Angebote geöffnet werden. Es haben sich drei Unternehmen beteiligt und entsprechende Angebote abgegeben. Diese werden nun geprüft und bewertet.

Im nächsten Schritt sind die Angebote noch an das LRA nachzureichen. Sobald der endgültige Förderbescheid des LRA eingegangen ist wird der Auftrag auch schon vergeben, wir rechnen damit Mitte bis Ende Juni.

Bei dieser Gelegenheit möchten wir Euch noch einmal auf unsere Spendenaktion hinweisen.

Unter www.sv-gnaschwitz-doberschau.fussball-kunstrasen.de habt Ihr die Möglichkeit, virtuell ein Stück vom Kunstrasen zu kaufen und damit den Bau und alles was dazu gehört zu unterstützen. Einfach Euer Stück auswählen, in den Warenkorb legen und per paypal oder Überweisung bezahlen. Bitte ruft die Seite nach Möglichkeit per Tablet oder PC auf, die Darstellung auf Smartphones ist wegen der Auflösung nicht gut.
Das aktuelle Spendenbarometer liegt bei 375,- Euro, da ist noch viel Luft nach oben.

Soweit erstmal zu diesem Thema.

Sport frei!

Euer Vorstand
Bitte unterstützt uns beim Bau unseres neuen Kunstrasenplatzes!      Zum Parzellenverkauf