• Tribuene
  • Kegeln
  • Rasen

Heimspielwochende

Geschrieben von Jens Steinbeck. Veröffentlicht in Fußball.

 

Werte Sportfreunde,

 

am kommenden Wochenende werden folgende Partien auf dem Sportplatz in Doberschau ausgetragen:

Am Sonnabend spielen unsere beiden Männermannschaften, 13 Uhr tritt die 2. Mannschaft gegen den SV Kleinwelka an bevor direkt im Anschluss die Männer um Andreas Schulze versuchen werden, wichtige drei Punkte gegen die SG Großnaundorf in Doberschau zu behalten.

Sonntags Vormittag um 9 Uhr müssen die Jungs der E-Jugend sich gegen den SV 1922 Radibor 2 behaupten.

Wir freuen uns wie immer über viele Zuschauer, für's Trinken und Essen ist ausreichend gesorgt.

 

Sport frei!

Kindersportgruppe unterwegs

Geschrieben von Jens Steinbeck. Veröffentlicht in Allgemein.

 

Für unsere Kleinsten im Verein haben sich die Sportfreunde Katrin Kriegel und Robert Ramke für das kommende Training am 18.4. etwas ganz besonderes einfallen lassen.

Grund ist der "31. Mönchswalder Berglauf" in Obergurig bei dem alle interessierten Kinder aus der Gruppe zusammen mit ihren Eltern die kleinste Laufstrecke meistern können.

Das bedeutet, dass es an diesem Mittwoch keinen Sport in der Halle in Schlungwitz geben wird!

Treff für alle ist 16.30 Uhr an der Turnhalle in Obergurig wo sich bitte die Läufer bis 17 Uhr anmelden müssen. Start des Laufes ist dann 17.30 Uhr!

Unsere beiden Übungsleiter werden vor Ort sein, können die Betreuung der Kinder aber nicht gewährleisten. Das heißt, die Eltern haben für diese Veranstaltung die Aufsicht über ihre Kinder.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Das nächste Training wird voraussichtlich am 25.4. wieder in Schlungwitz stattfinden.

 

Wir freuen uns über Eure Teilnahme, Sport frei!

Torfestival zum Saisonauftakt der „Alten Herren“

Geschrieben von Jens Steinbeck. Veröffentlicht in Fußball.

 

Schon zum Abschlusstraining der „Alten Chemiker“ mit 15 Spielern zeichnet sich ein guter Kader für das erste Heimspiel der Saison ab. Am letzten Freitag war es dann so weit. Trainerlegende Peter Seifert hatte die Qual der Wahl von sogar 16 Spielern! Der erste Gegner waren unsere Freunde von Fortschritt Bautzen. Von der ersten Minute zeigten unsere Oldies mit viel Ballbesitz und Spiel auf ein Tor, wer der Herr im Hause ist. Nach einer torreichen ersten Halbzeit von 6:1, ließen es die Spieler in der zweiten Halbzeit etwas ruhiger angehen. Am Ende stand es 9:2 für die Chemiker und es konnte ordentlich gefeiert werden.

Nächsten Freitag steht mit Rot – Weiß Schirgiswalde (auswärts) sicherlich eine schwierigere Aufgabe vor den Jungs.

 

Für unsere Mannschaft trafen: 3 x A. Ducke, 2 x H. Hahn, 2 x S. Ziller, 1 x R. Ramke, 1 x R. Thasler

 

Andreas Ducke

Erfolgreiche Saison

Geschrieben von Roland Niemz. Veröffentlicht in Billiard.

Für die Billardspieler ist die Punktspielsaison beendet. Angesichts der Abschlusstabellen können alle 4 Mannschaften durchaus zufrieden sein, auch wenn es hier und da ärgerliche Punktverluste gab.

Heimspielwochende

Geschrieben von Jens Steinbeck. Veröffentlicht in Fußball.

 

Hallo Fußballfreunde,

 

an diesem Wochenende gibt es gleich vier Mal die Möglichkeit unseren Verein auf dem Sportplatz anzufeuern!

Am Samstag um 13 Uhr trifft unsere 2. Herrenmannschaft auf die Gäste von der SpG Milkel/Großdubrau/Radibor.

Direkt im Anschluss um 15 Uhr findet die Kreisoberliga-Begegnung der 1. Mannschaft von Andreas Schulze gegen Wittichenau statt.

Die Freunde des Nachwuchses kommen am Sonntag ab 10 Uhr auf ihre Kosten wenn unsere D-Jugend den FSV Schlottwitz empfängt.

Und - last but not least - werden die Damen um Robert Tietze und Daniel Klimke ab 11 Uhr versuchen ihren ersten Tabellenplatz zu verteidigen!

Wir freuen uns über tatkräftige Unterstützung von der Seitenlinie aus. Auch hier wird natürlich die Nahrungsmittelversorgung sicher gestellt!

 

Sport frei!