Homepage des SV Gnaschwitz-Doberschau e.V.

Wer kann so etwas ...

  • Veit Barthel
  • Billard

Als Billard kennen die meisten nur das sogenannte Poolbillard, aber es gibt sehr viele verschiedene Formen.

Wir haben in unserem Verein einen richtigen Billard-Meister! In den vergangenen 14 Tagen fanden in Bad Wildungen die Deutschen Meisterschaften im Billard statt. Neben den in den Medien allgemein präsenten Spielarten Pool und Snooker gab es auch Wettbewerbe im Dreiband*, Eurokegel** und Artistique***. Unser Sportfreund Ingo Neumann hatte sich für die Teilnahme im BK2-Kombi-Vergleich mit 11 Teilnehmern qualifiziert. Zunächst musste er sich in der Vorrunde in einer Sechsergruppe behaupten und zog ungefährdet ins Viertelfinale ein. Dieses bestritt er siegreich gegen Andreas Pankow vom BSC Harlingerode. Im anschließenden Halbfinale traf er auf Alex Hopf vom MSV Neuruppin und unterlag diesem denkbar knapp. In der Endabrechnung belegte er einen grandiosen 3. Platz und wiederholte damit seinen Erfolg von 2019. Dazu kann man nur gratulieren.

Alle Ergebnisse und weitere Details findet Ihr hier!

Bild undText: Roland Niemz

* Aus dem Englischen übersetzt-Dreikissen-Billard, auch Dreikissen-Karamell genannt, ist eine beliebte Form des Karambolage-Billards. Ziel des Spiels ist es, die Spielkugel von beiden Objektkugeln abzuheben und mindestens dreimal vor der letzten Objektkugel die Schienenpolster zu berühren. Für jeden erfolgreichen Karamell gibt es einen Punkt. Hier bekommt man es eindrucksvoll vorgeführt!

** Bei Eurokegel spielen zwei Sportler bzw. zwei Teams auf einem Billardtisch gegeneinander. Die Sportler / Teams spielen abwechselnd, wobei jeder zwei Stoß hat, bei denen er positive Punkte erzielen muss. ... Gewinner des Spiels ist, wer die meisten Sätze gewonnen hat. Hier könnt ihr Euch es erläutern lassen!

*** Billard Artistique, früher in Deutschland auch Kunststoß genannt, ist eine Karambolage-Variante, die nach den Grundregeln der Freien Partie gespielt wird. Ziel ist es dabei, mit dem Spielball die beiden anderen Bälle zu berühren. Schaut selber, Wow! 

sponsored by

© 2021 SV Gnaschwitz-Doberschau
Website: WEBsolutions Holger Weß