Homepage des SV Gnaschwitz-Doberschau e.V.
Billard

Ehre ...

  • Veit Barthel
  • Billard

... wem Ehre gebührt. Unser Billard-Sportfreund Dieter Pohlan ist seit sagenhaften 60 Jahren im Sportverein aktiv.

Im zarten Alter von 10 Jahren begann er sehr erfolgreich beim Fußball und sollte dort bis zu den Männern ein sehr erfolgreicher Chemiker bleiben. Mann kann es vielleicht als Ausgleich sehen, mit 15 Jahren hatte er auch Interesse an Billard und stieg auch dort parallel mit ein und ein bisschen Tischtennis gab es auch noch. An den Wochenenden pendelte er mit seinem Motorrad, einer RT, zwischen den Turnieren beim Billard und den Punktspielen beim Fußball. Dem Billard ist er immer noch treu und leitet die Abteilung seit 25 Jahren. Sportlich macht er natürlich so Einigen im Billard auch noch etwas vor! Erst kürzlich feierte er beim German Cup in Dresden seinen Vizemeister. Wahrscheinlich wird er auf lange Sicht der dienstälteste Gnaschwitzer Sportfreund bleiben, aber wir lassen uns gern eines Besseren belehren.

Text und Bild: Roland Niemz

 

 

1979-06 Archiv Fussball 1

1979-06 Archiv Fussball 1

1979-06 Archiv Fussball 2

1979-06 Archiv Fussball 2

Damals wars!  Nachdem die Erste nach jahrzehntelanger Zugehörigkeit 1978 aus der Bezirksklasse abgestiegen war, gelang im folgenden Spieljahr der Wiederaufstieg. Die Kreismeisterschaft wurde am letzten Spieltag in Doberschau entschieden. Eigentlich war Kubschütz schon so gut wie durch. Sie leisteten sich aber noch eine Niederlage in Großpostwitz. Dadurch hatte sich der Abstand auf uns so verringert, dass ein Sieg reichte. Das Spiel fand im Juni 1979 statt und wurde vor etwa 250 Zuschauern bei äußerst regnerischem Wetter mit 2:0 gewonnen. Doppelter Torschütze war Dieter Pohlan. Es war eine absolute Schlammschlacht, die durch enormen Kampfgeist entschieden wurde. Auf den Fotos sieht man ja die Schlammteufel. 

Text und Bild: Dietmar Stange

 

Subscribe to Our Newsletter:

sponsored by

© 2021 SV Gnaschwitz-Doberschau
Website: WEBsolutions Holger Weß