Homepage des SV Gnaschwitz-Doberschau e.V.
Billard

Wieder achtbar geschlagen ...

  • Veit Barthel
  • Billard

Am vergangenen Wochenende fand in Bad Wildungen wieder die Deutsche Meisterschaft statt.

Unser Sportfreund Ingo Neumann, inzwischen schon Stammspieler bei diesem großen Ereignis, hatte sich als Ranglistenzweiter der DBU (Deutche Billard Union) im BK2-Kombi souverän qualifiziert. Wie schon im Vorjahr meisterte er die Vorrunde bravourös und erreichte als Gruppenerster das Viertelfinale. Dort traf er auf Holger Kroke vom GT Buer („Billard-Club Grüner Tisch Buer 1931“, Gelsenkirchen). Nach 2 Frames (Der Frame ist ein Abschnitt im Spiel. Innerhalb eines Frames werden alle Kugeln vom Tisch geräumt oder der Spieler gibt den Frame auf, weil er nicht mehr gewinnen kann.) stand es 1:1 und Ingo durfte weiter hoffen. Doch nach einem knappen 63:70 im dritten Satz machte Holger anschließend den Sack zu und Ingo unterlag mit 35:54. Trotzdem können wir stolz sein auf unseren Sportfreund. Ein 6. Platz bei Deutschen Meisterschaften ist aller Ehren wert, zumal Holger nur drei Tage später Deutscher Meister in der Disziplin Biathlon (Kombination aus Dreiband und 5-Kegel-Billard) wurde und damit seine Klasse erneut unter Beweis stellte.

sponsored by

© 2022 SV Gnaschwitz-Doberschau
Website: WEBsolutions Holger Weß